Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Dr. Jonas Kreth

Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie (Kinderneurologie)

Bisherige Tätigkeiten:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Facharztausbildung an der Universitätskinderklinik Göttingen, Schwerpunkt Neuropädiatrie (2006 -2011)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Weiterbildung Neuropädiatrie an dem Universitätsklinikum Düsseldorf mit EEG- und Neurophysiologie-Ausbildung (2011 - 2013)
  • Oberarzt für Neuropädiatrie der Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Leverkusen und niedergelassener Kinderarzt und Kinderneurologe in der Kinderarztpraxis MVZ Leverkusen gGmbH im MEDILEV (seit Sept. 2013)
  • Kooperierender Neuropädiater bei der Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Leverkusen e.V. für entwicklungsneurologische Untersuchungen (seit Sept. 2013)

Ausbildung:

  • Medizinstudium in Rostock, Münster, Nantes (Frankreich), Ipswich (England)
  • Promotion in der Kinderonkologie, Universität Münster, mit dem Thema DNA-Methylierungsstörungen in Hirntumoren des Kindes- und Jugendalters
  • 2011: Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • 2013: Anerkennung Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie
  • 2014: EEG-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • 2015: Zertifikat "Epileptologie" der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie (DGfE), Psychosomatische Grundversorgung
  • 2015: Leitung von Präventionsmaßnahmen im Bereich Entspannung, Kursleitung Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Behandlungsschwerpunkte:

  • Neuropädiatrie (Kinderneurologie), Entwicklungsdiagnostik
  • EEG und Behandlung von Epilepsien
  • Sonografie
  • Allgemeine Vorsorgeuntersuchungen (U1 – U9 und J1)
  • Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen (U10, U11 und J2)
  • Allergologische Diagnostik (Prick-Testung, RAST), Hyposensibilisierungsbehandlungen
  • Impfberatung und Impfungen
  • Reiseimpfungen und -beratungen (Zertifikat Reisemedizin der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin)

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP)
  • Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE)
  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)
  • Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Neuropädiater (AG-NNP)
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ)
  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)

Fremdsprachen:

Englisch, Französisch